Last News



  • Allgemeine Coronaregeln

    Für Gottesdienste aller Art in Kirchen und Kapellen gelten weiterhin die bisherigen Regelungen der Österreichischen Bischofskonferenz, vor allem die Verpflichtung, eine FFP2-Maske während der gesamten Feier zu tragen.

     

     

     Taufe

    • Die Feier der Taufe ist wieder ohne Zahlenbeschränkung möglich, abhängig von der erlaubten Zahl von Mitfeiernden in der für die Taufe gewählten Kirche!
    • Die üblichen Regeln für die Teilnahme an einem Gottesdienst sind einzuhalten.
    • Erstellung eines Präventionskonzepts
    • Für Zusammenkünfte im Anschluss an die Feier ist die staatliche Verordnung zu beachten (vgl. Firmung)

     

    Feier der Buße

    • Durchgängiges Tragen einer FFP-2 Maske
    • ausreichend großer, gut belüfteter Raum (nicht im Beichtstuhl), mindestens 1 m Abstand

     

    Trauung

    • Die Feier der Trauung ist wieder ohne Zahlenbeschränkung möglich, abhängig von der erlaubten Zahl von Mitfeiernden in der für die Hochzeit gewählten Kirche!
    • Die üblichen Regeln für die Teilnahme an einem Gottesdienst sind einzuhalten (Händedesinfektion….)
    • Erstellung eines Präventionskonzeptes (muss vom Hochzeitspaar erstellt werden!)
    • Für Zusammenkünfte im Anschluss an die Trauung ist die staatliche Verordnung zu beachten (vgl. Firmung)

     

    Begräbnis

    • Vgl. Rahmenordnung Bischofskonferenz: gilt für Totenwache, Begräbnisfeier, Wort-Gottes-Feier in der Kirche (keine zahlenmäßige Beschränkung)
    • keine Gültigkeit der Personenbeschränkungen (§ 13 Abs. 10 Z. 2) bei Begräbnissen
    • Am Friedhof und in Aufbahrungshallen gilt die staatliche Gesetzgebung, wobei die Beschränkung auf maximal 50 Personen derzeit aufgehoben ist.
    • Für den Begräbnisgottesdienst in Pfarrkirche und Kapelle Friedhof Almdorf: Verpflichtendes Tragen einer FFP2-Maske, sowie mindestens 1 Meter Abstand zu Personen, die nicht im selben Haushalt wohnen

  • Monatliches Bibelgespräch

    jeweils am 4. Mittwoch im Monat

    um 19.30 Uhr im Pfarrhof St. Johann

    mit Pfarrer Erwin Neumayer

    jeweils am 4. Mittwoch im Monat

    um 19.30 Uhr im Pfarrhof St. Johann

    mit Pfarrer Erwin Neumayer

  •  

     

    Gemeinsam im Alten und Neuen Testament lesen

    Hinhören, was uns damit gesagt werden möchte

    Gemeinsamer Austausch darüber

    Wenn nötig, kurze theoretische Hinführung

    Mit einem Bibelimpuls in den Alltag gehen

     

    kein theologisches Vorwissen nötig; Einstieg jederzeit möglich

    nächster Termin: 27. Oktober 2022

    Das Wort Gottes ist nicht nur ein Laut
    auch nicht einfach eine Stimme;
    es ist eher ein Raum,
    und wir sind eingeladen hineinzugehen,
    zu spüren, wahrzunehmen,
    was es uns ganz persönlich sagen und zeigen will.
    Romano Guardini

Termine

Aktuelle Termine

Dekanatspfarramt
St. Johann in Tirol   
 

Eb. Dekanatspfarramt
Dechant -Wieshoferstraße 1
6380 St. Johann
Tirol, Austria

Tel.: +43 (0)5352 62253
E-Mail: pfarre.stjohannt(at)pfarre.kirchen.net

St. Nikolaus Kirche
Weitau

Innsbruckerstraße 77
A-6380 St. Johann in Tirol
Pfarrer GR Johann Kaufmann
Tel: +43 (0)5358/2075 

Kontaktperson: Elisabeth Pichler
Tel: +43 (0)664 3864027

© 2020 Pfarre St. Johann in Tirol | Impressum | Datenschutzerklärung | Website mit freundlicher Unterstützung der SOFTCON GmbH | Webmaster Klaus Salvenmoser